Choose language:

Norsk

English

Español

Français

Deutsch

X
Es lohnt sich, zu probieren

Rezepte

Holen Sie sich außergewöhnliche Inspiration - sehen Sie sich verlockende Rezepte an

Zutaten

200 g Lachs
Kaltgepresstes Rapsöl
1 Scheibe Roggenbrot
½ rote Zwiebel
4 EL Sauerrahm
1 Handvoll
Dill
Zitrone
Salz
3 EL Pfefferkörner

Zubereitung

1. Ofen auf 220 Grad heizen
2. Erhitzen Sie eine Bratpfanne auf hoher Wärme, fügen Sie Pfeffer hinzu und rösten Sie ihn ganz, bis er leicht zu rauchen beginnt. Lassen Sie ihn abkühlen und geben Sie ihn die Pfeffermühle.
3. Reißen Sie das Roggenbrot in kleine Stücke und mischen Sie es mit ein wenig Rapsöl und Salz. In eine Auflaufform geben und im Ofen etwa 10 Minuten backen oder bis es beginnt, etwas knusprig zu werden.
4. Hacken Sie die Zwiebel fein und teilen Sie 1 Zitrone in Schiffchen.
5. Den Lachs in dünne Scheiben schneiden und über einen Teller verteilen Mahlen Sie etwas gerösteten Pfeffer darüber, streuen Sie Roggenbrot und Zwiebeln darauf und toppen Sie mit Sauerrahm, Rapsöl, Dill und Zitronenschiffchen.

Zutaten

300 g Lachs
1 Büchse Kokosmilch
1-2 EL grüne Currypaste
1 Bund Koriander
1 EL geriebener Ingwer
1 Limette
2 Knoblauchzehen
200g Karotten
200 g Knollensellerie
½ gelbe Zwiebel
1 Bund Frühlingszwiebeln
150g Basmatireis

Zubereitung

1. Schälen und schneiden Sie Karotte und Sellerie in kleine Würfel, die Frühlingszwiebel in dünne Scheiben.
2. Kochen Sie den Reis etwa 11 bis 13 Minuten in etwa 3 dl Wasser.
3. Hacken Sie die Zwiebel und den Knoblauch fein und dünsten Sie beides in einem Topf bei mittlerer Hitze mit ein wenig Öl, bis beides glasig ist. Fügen Sie dann Ingwer, grüne Currypaste, Gemüse (nicht die Frühlingszwiebeln) und Kokosmilch hinzu und lassen Sie alles ca. 5 Minuten kochen.
4. Den Lachs in portionsgerechte Stücke schneiden und mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen. Schneiden Sie die Limette in Schiffchen.
5. Erwärmen Sie eine Bratpfanne auf hoher Hitze mit ein wenig Öl und braten Sie den Lachs 2 Minuten von jeder Seite.
6. Servieren Sie mit frischem Koriander, Limetten und Frühlingszwiebeln.

Zutaten

150 g Lachs
2 EL Sesam
½ Ananas
½ Bd. Frühlingszwiebel
6 EL Sojasauce
2 EL Sesamöl
1 Avocado
1 Limette

Zubereitung

1. Avocado und Ananas schälen und in gleichmäßige Würfel schneiden, Frühlingszwiebeln fein schneiden
2. Erwärmen Sie eine Bratpfanne auf mittlerer Hitze und rösten Sie den Sesam, bis dieser golden wird. Stellen Sie ihn zur Seite.
3. Den Lachs in Würfel schneiden und mit Avocado, Ananas, Frühlingszwiebeln, Sesam, Sojasauce, Sesamöl und dem Saft von 1 Limette vermengen. Servieren.

Zutaten

300 g Lachs
½ rote Zwiebel
2 EL Kapern
1 Handvoll Dill
4 Brotscheiben aus Sauerteig
½ Gurke
1 Herzsalat
2 EL Senf
4 EL saure Sahne
Salz
Zitronensaft

Zubereitung

1. Rote Zwiebel, Kapern, die Hälfte des Dills fein hacken und in eine Schüssel geben.
2. Den Lachs in kleine Stücke hacken und mit den Zutaten aus Punkt 1 vermengen, etwas Salz und Pfeffer hinzugeben.
3. Schneiden Sie die Gurke in Scheiben, und reißen Sie den Herzsalat in grobe Stücke.
4. Vermischen Sie den Sauerrahm mit dem Senf und schmecken Sie mit etwas Zitronensaft ab.
5. Formen Sie das Lachstatar zu 2 Burgern, erwärmen Sie eine Bratpfanne und braten Sie das Tatar auf jeder Seite etwa 1 Minute.
6. Servieren Sie dieses auf Sauerteigbrotscheiben mit Salat und Dressing.

Finden Sie Zutaten

Wo?

cutting edge

Produkte

SUPERFRISCHER NORWEGISCHER LACHS

INHALTSSTOFFE:
Frisches haut- und grätenfreies Filet vom Alaskaseelachs (Salmo Salar) (Fisch).
Norwegische Zucht.
Nährstoffe: Gehalt pro 100 g:
Energie 932 kJ / 224 kcal
Fett 16 g (gesättigte Fettsäure 3 g)
Kohlenhydrate 0 g (Zucker 0 g),
Protein 20 g
Salz 0,1 g
Kühl aufbewahren bei: 0 - 4 °C

X
Kontaktieren Sie uns

Nehmen Sie Kontakt auf

Thank You!

We will get back to you
as soon as possible.
Oops! Something went wrong while submitting the form
Frøya Salmon AS 
Vertrieb und Marketing:  Oslo Fiskehall, Akershusstranda 23, 0150 Oslo
Hauptbüro: Insula AS Storeidøya 8370 Leknes

Anschrift:

replace the your_google_map_api_key value with your own API Key.